Vorsorge:

In meiner Praxis lege ich sehr viel Wert auf vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Erkrankungen, bzw. deren frühzeitiges Erkennen. Hierzu gehören:

  • Schutzimpfungen nach neuestem Stand der Wissenschaft
  • Parasitenbekämpfung
  • Welpen Check-Up
  • Alters Check-Up
  • Ernährungsberatung
  • Reiseberatung

Diagnostik:
 

Da sich viele Krankheitsbilder nicht auf den ersten Blick eindeutig diagnostizieren lassen, nutze ich in meiner Praxis modernste diagnostische Verfahren, um Diagnosen sicher stellen zu können. Hierzu gehören:

  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall / Dopplersonographie
  • Labordiagnostik (hierfür wird ein externes Labor hinzugezogen)

Therapie:
 

Die Therapie verschiedenster Krankheiten der Klein- und Heimtiere stellen den Schwerpunkt meiner tierärztlichen Tätigkeit dar. Dies sind unter anderem die Behandlung von:

  • Augenerkrankungen
  • Ohrenerkrankungen
  • Lahmheiten
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • endokrine Erkrankungen (z.B. Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes,...)
  • Hauterkrankungen
  • Allergien (Beratung, Diagnose, Management)
  • Organerkrankungen (z.B. Leber, Niere,...)
  • Wundversorgungen

Wenn Sie Fragen zu einem speziellen Krankheitsbild haben, sprechen Sie mich gerne darauf an.

Chirurgie / Behandlungen unter Narkose:
 

Viele Eingriffe lassen sich nicht am wachen Patienten durchführen. Mit Hilfe eines modernen Narkosemanagements und ggf. mit Inhalationsnarkose und Monitorüberwachung führe ich in meiner Praxis folgende Eingriffe durch:

  • Zahnbehandlungen
  • Tumoroperationen
  • Kastrationen
  • Kaiserschnitte
  • Amputationen
  • Wundversorgungen

Hausbesuche:
 

Sollten Sie selbst nicht mobil sein oder der Weg zum Tierarzt für Ihr Tier einen zu großen Stressfaktor darstellen, besuche ich Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause. Diesen Service biete ich selbstverständlich auch an, um Ihr Tier ohne unnötige Aufregung, würdevoll und in gewohnter Umgebung auf seinem letzten Weg zu begleiten.

Erste-Hilfe-Kurse:
 

Der richtige Umgang mit einem verletzten Tier oder ein lebensrettendes Verhalten im Notfall ist nicht selbstverständlich. Damit Sie in kritischen Situationen optimal für Ihr Tier reagieren können führe ich mehrmals im Jahr Erste-Hilfe-Kurse für Hundehalter durch. Bei Interesse sprechen Sie mich gerne einfach darauf an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Deivel